Ausflug nach Wyhl

Datum/Zeit
30.05. 2019 - 02.06. 2019

Kategorien


Wieder ging es auch dieses Jahr an den schönen Kaiserstuhl zu unseren Freunden vom Adler Team Whyl/ Forchheim.
Dieses Jahr wurde der Jugendausflug bereits für Ende Mai terminiert, damit vor allem die Anfänger schneller in das ferngesteuerte Modellfliegen hinein kommen.
Um es vorwegzunehmen: die Organisation übernahmen wie immer Rainer Abram unser Jugendwart und Michael Veser als Verpflegungschef.
Dieses Mal zog ein Tross von über 30 Schwaben ins Badenerland. Erwachsene und Jugendliche waren jeweils hälftig vertreten.

Bei besten Wetter und bei extremen Temperaturen
am Samstag und am Sonntag bis über 35° wurde geflogen, was das Zeug hielt. Auch konnte man dem nahe gelegenen Baggersee wieder ein paar Besuche abstatten. Trotz der Wassertemperaturen von nur um die 18° gönnten sich alle einen kleinen Badespaß.

 

 

 

Doch nun zurück zum Modelfliegen: Unsere Freunde vom Adlerteam warteten mit vielen exklusiven und selten gesehenen Modellflug-zeugen auf, darunter Düsenjets, Jagdflieger aus dem ersten und zweiten Weltkrieg und auch der ferngesteuerte F-Segler-Schlepp konnte begeistert bestaunt werden. Die großen Segeler, teilweise bis 8m Spannweite messend, erreichten in der Rheinebene bei Thermik Höhen von knapp 800-1000m.

Vor allem unsere Jugend konnte die über den Winter gebauten Modelle ausreichend fliegen und testen. Es gab zwar den ein oder anderen Bruch, aber nichts was man nicht wieder reparieren kann.
Alles im allem war dies wieder einmal ein sehr harmonischer Ausflug und jeden Abend ließ man den Flugtag beim gemütlichen Grillen und kühlen Getränken ausklingen…

An dieser Stelle dankt der Vorstand nochmals allen Organisatoren und auch den Eltern, die mit Mitfahrgelegenheiten diesen Teilnehmerzahl bzw. diesen Ausflug auch erst so ermöglichten.
In diesem Sinne auf ein Neues in 2020!